Das LC System - "low cost" Füllstand-Messung (Swissmade) im nicht Ex Bereich

Die Geräte der LC Serie messen die Laufzeit von Ultraschallimpulsen, um den Füllstand des Tankinhaltes zu erfassen. Die ermittelten Werte werden auf dem Display des Geräts angezeigt und über GSM (Handy Netz) auf Smartphone und PC übertragen. Alle gängigen Tankbauformen wie kubisch, zylindrisch, liegend oder stehend werden unterstützt.

  • Tankgrößen bis 100.000 Liter
  • Messbereich in cm: 19 – 350 garantiert
  • Umgebungstemperatur: -10° bis +45°
  • Messwinkel < 15°
  • Genauigkeit -/+1cm

Anwendungen:

  • Dieseltanks
  • Heizöltanks
  • Altöltanks
  • Schmiermitteltanks
  • Ad Blue Tanks
  • Wassertanks
  • Behälter mit Reinigungs-Produkten
  • Tauchpumpensteuerung

LC-Serie Datenblatt


LC 100 - Vorort Messung

Das LC100 misst den Füllstand einmal pro 24 Stunden mit Ultraschall. Die grossen Ziffern des Displays erlauben das Ablesen aus grosser Distanz.  Das Gerät kann an Stelle der "mechanischen Tankuhren" verwendet werden. (KEINE Datenübertragung).
Es stehen 2 Versionen zur Verfügung:

  • LC 100: Batterie - Betrieb
  • LC 101: Stecker-Netzteil - Betrieb

 

 


LC 200 - Fernübertragung der Messdaten

    Das LC200 misst den Füllstand einmal pro 24 Stunden mit Ultraschall. Ausgerüstet mit einer „Prepay“-SIM-Karte sendet es bei Erreichen des eingestellten min. od. max. Füllstandes die Daten in einer SMS auf ein Handy und/oder Laptop, der mit einem „GSM-Stick“ und der LCDC Software bestückt ist. Es stehen 2 Versionen zur Verfügung:

    • LC 200: Batterie - Betrieb
    • LC 201: Stecker-Netzteil - Betrieb

     

     


    LCDC - Auswerte Software am PC

    Mit dem LC Daten Center verwalten Sie Ihre Tanks

    • Datenbank mit allen LC-Daten des gesamten LC-Netzes
    • Auswertung von beliebig vielen LCs
    • Daten können nach Gruppen/Kunden sortiert werden
    • Tabellen und Grafiken
    • Berichte - Manager
    • Ausdruck auf Papier